Corona me_all alone

Corona me_all alone

Single zu sein bedeutet, oft alleine zu sein. Alleine zu wohnen bedeutet, oft alleine zu sein. Single-sein und alleine wohnen bedeutet: oft alleine sein.

In der Corona-Isolation spüren viele alleinwohnende Singles ein bisschen deutlicher, was vorher schon da war. Es verstärkt sich ihr Wunsch, nicht “allein” ohne Partner leben zu wollen. Es vertieft sich ihr Gefühl von Alleinsein, bis sie sich manchmal sogar allein gelassen oder einsam fühlen.

Natürlich wissen sie, dass all die tollen Freund*innen oder sogar Geschwister, mit denen sie über Zoom oder WhatsApp-Videochat jederzeit sprechen können, ganz in der Nähe sind. In den meisten Bundesländern ist es trotz Kontaktsperre möglich, diese engen Bezugspersonen regelmäßig zu sehen. Aber eben immer nur für die Länge eines Spaziergangs. Danach heißt es wieder: Corona me!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.